Skip to main content

Bewegungsmelder einmal anders!

Bewegungsmelder einmal anders!

Nicht immer muss ein Bewegungsmelder mit Licht einhergehen. Auch Hundegebell oder zwitschernde Vögel lassen einen Dieb das Weite suchen. Sicher ist, wer sein Hab und Gut schützen möchte, kommt nicht ohne einen Bewegungsmelder aus. Gute Melder werden mit Licht oder gemeinsam mit einem akustischen Signal ausgerüstet. Beide Optionen sorgen für Sicherheit.

Nicht nur in besiedelten Gebieten sollte ein Bewegungsmelder schützen, auf dem Land ist er noch wichtiger. Hier gibt es selten helle Straßenbeleuchtungen, die die ganze Nacht brennen. Bei ihrer Installation ist es nicht zwingend, das elektrische Leitungen vorhanden sind. Bewegungsmelder gibt es sowohl mit Batterien als auch mit Solarbeleuchtung. Bewegungsmelder sollten ein Muss für jedes Eigenheim sein. Ein guter Heimwerker kann sie ohne Hilfe anbringen, die Ausgaben sind gering und der Nutzen ist hoch. Etliche Einbrecher wurden durch einen Bewegungsmelder abgeschreckt.

Bewegungsmelder sorgen für Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Sie sind elektronische Sensoren, die bei Bewegung im näheren Umkreis ein Signal abgeben. Der gängigste Typ unter den Bewegungsmeldern ist der Infrarot Melder. Er kann in vielen Einsatzbereichen verwendet werden, es gibt räumliche Begebenheiten, wo dieses Modell an seine Grenzen stößt. Für diese Fälle gibt es einen Melder mit Mikrowellen Technik.

Natürlich gibt es Bewegungsmelder nicht nur für den Außenbereich, sondern auch für drinnen. Wer kennt das nicht? Man kommt herein und hat beide Hände voll. Jetzt ist es schwer einen Schalter zu bedienen und womöglich kommt man noch ins Stolpern. Bewegungsmelder schalten automatisch das Licht an. Egal, in welchem Raum sie installiert werden, verlässt man diesen Raum, geht das Licht aus. Übrigens: Durch den Einsatz von Bewegungsmeldern werden Räume nur so lange beleuchtet wie nötig. Das spart Leuchtmittel und senkt den Stromverbrauch.

Ein Bewegungsmelder ist nicht nur sinnvoll für die Eingänge am Haus. Wer einen Carport hat, sollte dort auch einen Melder installieren, dieser schützt vor Vandalismus.