Skip to main content

Schutz für das Haus

Schutz für das Haus

Bewegungsmelder sind in der dunklen Jahreszeit ein Garant sicher bis zur Haustür zu kommen, aber auch ein sinnvoller Schutz für das Eigentum. Registrieren die Sensoren von einem Bewegungsmelder eine Bewegung, wird automatisch ein Licht aktiviert oder ein anderer Alarm kann ausgelöst werden.

Der richtige Anbau bringt Sicherheit

Nicht nur im Eingangsbereich sollte ein Bewegungsmelder installiert werden, sondern auch an Keller- und Terrassentüren. Allerdings schützt das Gerät nur, wenn eine unmittelbare Nachbarschaft vorhanden ist. Bei einem Haus, das allein steht, macht so ein Gerät keinen Sinn. Bei einer Montage sollte darauf geachtet werden, dass der Radius groß ist. Die Reichweite muss ausreichend berechnet werden, auch sollte der Bewegungsmelder so hoch wie möglich angebracht werden. Damit ein Einbrecher keine Chance hat das Stromkabel zu durchtrennen, sollten dieses nie sichtbar verlegt werden.

In den letzten Jahren waren es Halogenscheinwerfer, die zur Außenbeleuchtung eingesetzt wurden. Heute gibt es Strom sparende LED’s. Sie haben einen 90% niedrigeren Stromverbrauch als ihre Vorgänger. Die Lebensdauer ist sehr viel höher, manche halten zwanzig Jahre und mehr. Bewegungsmelder sind eine schöne Sache, wenn man sie richtig einsetzt. Stolperfallen und Treppenstufen werden nur angeleuchtet, wenn es nötig ist. Der Bewegungsmelder muss also nur da leuchten, wo ein Einbrecher sich Zutritt verschaffen kann. Allerdings ist ein Bewegungsmelder allein nicht für die Sicherheit in einem Haus ausreichend. Fenster und Türen sollten schon einem modernen Standard entsprechen.

Das Non plus Ultra für jeden Hausbesitzer ist ein Bewegungsmelder mit einer Überwachungskamera. Dieses Duo sollte sichtbar an einem Haus montiert werden und kein Unbefugter wird das Grundstück betreten. Eine Kamera mit Bewegungsmelder kann mit und ohne Aufzeichnung gekauft werden. Auch ohne Aufzeichnung ist sie die perfekte Abschreckung für jeden Dieb.

Einbrecher nutzen den Schutz der Dunkelheit für ihr Gewerbe. Durch plötzlich anspringende Bewegungsmelder werden sie schnell in die Flucht geschlagen.